Bölts Immobilien OHG2017-04-10T10:08:09+00:00
Bölts Immobilien OGH

Bölts Immobilien OHG

Osterdeich 15
28203 Bremen

 04 21 / 794 10 08
 04 21 / 794 10 07

 Dörte und Andreas Bölts

Bölts Immobilien OHG
Unternehmer mit Idealismus

Zentral gelegen, Blick auf die Weser und unmittelbare Anbindung an das Bremer Verkehrsnetz – so arbeitet das Unternehmerehepaar Dörte und Andreas Bölts. Hinter der Fassade des mit Jugendstil-Ornamentik versehenen Altbremerhauses beginnt der Arbeitstag nach einem ausgiebigen Frühstück mit hanseatischer Pünktlichkeit um 8.00 Uhr.

Geteilte Zuständigkeiten, doppelte Kompetenz

Um mit höchstem Sachverstand beraten zu können hat das Ehepaar Bölts seine Kompetenzen geteilt. Dörte Bölts managt als Kauffrau der Grundstücksund Wohnungswirtschaft die Vermietung von Objekten, wählt geeignete Mieter aus, erstellt Mietverträge, prüft Bonitäten und ist für den gesamten Prozess von Wohnungsabnahmen und -übergaben verantwortlich. Ihr Gatte Andreas Bölts hingegen ist zusätzlich zum Fachwirt der Grundstücksund Wohnungswirtschaft diplomierter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Mieten und Pachten. In dieser Funktion ist er seit mehr als zwanzig Jahren auf den Verkauf von Gewerbeobjekten, Mehrfamilienhäusern, Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken spezialisiert. Seine Expertisen zu Wertermittlungen in sehr schwierigen Fällen, seine Gutachten zu Erbbauzins und Überwegungsrechten sind in Bremen gleichermaßen gefragt wie geschätzt. So gut sich Unternehmerin und Unternehmer ergänzen, so vollständig ist ihre Präsenz beim Kunden.

Kurze Wege, intensivere Beratung

Besonders vorteilhaft wirkt sich für Auftraggeber die zentrale Lage des Unternehmens Bölts in Bremen aus. Die strukturelle Nähe zu den Gerichten, den Menschen und den Immobilien führt zu kleinsten Zeitfenstern bei der Abwicklung sämtlicher objektbezogener Tätigkeiten und öffnet viel Raum für individuelle, konzentrierte Gespräche. Auch die modern ausgestatteten Büroeinheiten sind auf Prozessoptimierung ausgerichtet. Der gesamte Workflow unter den Mitarbeitern sowie das Dokumentenmanagement erfolgt digital, alle Dokumente sind in Datenbanken erfasst und oftmals über Jahrzehnte archiviert. Tägliche Back-ups sorgen für absolute Sicherheit.

Erfolg auf vier Säulen

Das stets freundliche Maklerehepaar hat sein Unternehmen auf 3 weitere Säulen gestellt. „Säule 2 ist die Zusammenarbeit mit dem renommierten Immobilienunternehmen und der Hausverwaltungsgesellschaft Justus Grosse,“ erläutert Andreas Bölts. „Säule 3 ist die 2004 von uns mitgegründete »Immobilienbörse Nordwest«.“ Der Zusammenschluss Norddeutscher, RDM-geprüfter Immobilien-Makler führt zur erheblichen Steigerung der regionalen Reichweite, zu qualitativ hochwertigeren und quantitativ gebündelteren Offerten. Säule 4 schließlich ist die optimale Nutzung der multimedialen Infrastruktur als Vertriebsweg. „Wir nutzen die Aktualität des Internets nicht nur mit eigenem Portal »www.boelts-immobilien.de« sondern auch unter Einbeziehung weiterer Immobilienbörsen, wie z.B. »www.immopool.de«, »www.immonet.de« und »www.immoscout.de«.

Wer selten surft, den erreichen wir täglich über das Medium Zeitung.“ Besonderen Wert legen Dörte und Andreas Bölts auf segmentspezifische Ansprache und hohe Signalwirkung der im Weser Kurier und den regionalen Blättern geschalteten Immobilienanzeigen. Gefragt nach ihrer Unternehmensphilosophie sind beide sich einig: „Wir behandeln jede uns anvertraute Immobilie als sei sie unsere eigene.“

Unternehmer mit Idealismus

Wo frühstücken Maklerin und Makler im Urlaub? Vor sieben Jahren begannen Dörte und Andreas Bölts, ihre umfangreichen Kenntnisse auf dem internationalen Immobilienmarkt umzusetzen, genauer in Indien, in der Südindischen Stadt Madurai. Hier gründeten sie eine Grundstücksgesellschaft und bauten ein Waisenhaus für 15 Waisenkinder. Wohlbefinden und Schulung dieser Kinder liegen ihnen am Herzen. Mit viel Idealismus und ihrem gemeinnützigen Verein„ISA Childrens Home Unterstützungsverein e.V.“ (www.isachildrens-home.org) organisieren beide Unternehmer in Deutschland Spendengelder.Alle Spenden werden ohne einen Cent Verwaltungskosten direkt für die Waisenkinder verwendet. Nicht durch Spenden gedeckte Unterhaltungskosten übernehmen Dörte und Andreas Bölts selbst. Um »ihre Kinder« regelmäßig zu sehen verbringen sie den Löwenanteil ihres jährlichen Urlaubs in Madurai. Und im Waisenhaus frühstücken sie auch, ausgiebig, mit hanseatischer Pünktlichkeit, vor 8.00 Uhr.

Hat das Ehepaar Bölts neben der ideellen Arbeit eine unternehmerische Vision? „Unsere Generation wird es noch erleben, dass Menschen auf dem Mond siedeln“, prognostiziert Andreas Bölts. Seine Gattin orakelt mit ihrer schönen, quirligen Stimme: „Meinst Du, die ersten Bauwerke werden Bremer Häuser sein?“ Die beiden lachen.

Das Maklerportrait zum Download:

Hier können Sie zusätzlich das Maklerportait aus der Zeitschrift ImmoTips als PDF-Datei herunterladen:

MAKLERPORTRAIT – PDF ZUM DOWNLOAD